Die Impronauten: Improtheater aus Basel

Improvisationstheater

Was für manche Schauspieler ein Horrorszenario ist, macht für die Impronauten den Reiz aus: Sie stehen auf der Bühne und wissen nicht, was als nächstes geschieht. Die Impronauten bieten ihrem Publikum seit 2003 professionelles Improvisationstheater. Dabei stürzen sie sich nach den Vorgaben des Publikums in jedes verrückte Abenteuer: Sie erforschen Schneckenhäuser bis zur innersten Windung, zünden Tischbomben am Staatsbegräbnis und lassen sich von nichts einschüchtern.

Im Improvisationstheater gilt: Jeder Satz ein Aufbruch ins Unbekannte, jede Szene eine neue Welt. Die Schauspieler hangeln sich von der Eingebung über Flausen und Capricen bis zur verblüffenden Wendung, alles aus dem Moment geboren.

Eintritt: CHF 25.- / Gönner CHF 20.- / Jugendliche, Kulturlegi CHF 18.-

Ticket reservieren