Mistral

Chaise en Plastique

„Mistral“ aus Basel machen Chanson-Pop. Wie der Mistral-Wind ist ihre Musik mal sanft und warm, mal so heftig, dass sich die Bäume gegen Süden biegen. Die vier Bandmitglieder mögen die grossen Chansonniers wie Georges Brassens, Joe Dassin oder Stephan Eicher und kombinieren die Klänge des Chansons mit dem Sound ihrer Rock- und Pop-Vergangenheit.
Live vermitteln die Musiker Spielfreude pur! Markus Gisin ist ein charismatischer Unterhalter. Lustvoll und locker spielen Jana Landolt, Boris Witmer und Yves Neuhaus auf ihren Instrumenten und bringen die Zuhörer zum Tanzen und Nachdenken.
„Mistral“ haben mit Oli Bösch (u.a. „Züri West“, „Stiller Has“) ihr erstes Album „Chaise en Plastique“ aufgenommen und präsentieren es am 7. November im Cholechäller. Kommt vorbei und lasst euch von den eingängigen Liedern in den warmen Süden wegtragen!
Künstler-Website: www.mistralmusique.com

Eintritt: 25.-, Gönner 20.-, Jugendliche 18.-

Ticket reservieren