Jörg Bohn

BRUNO Hasenkind

Abwart Bruno sorgt im Kindergarten und im Schulhaus für Ordnung und Sauberkeit. Er fegt jeden Tag nach dem Znüni um 11 Uhr zusammen mit seinem Chef Ramseier die Turnhalle. Alles hat seinen geregelten Ablauf, bis Bruno in den Fundsachen einen Stoffhasen findet. Der kann sprechen und behauptet sogar, dass Bruno fortan sein Papa sei. Aber Bruno hat keine Kinder und ist auch kein Hase. Wie Bruno dann doch noch zum Hasenpapa wird und dabei das Turnhallenfegen mit seinem Chef fast verpasst, das sei hier nicht verraten.
Der Niederlenzer Theatermann bringt mit seinem neusten Stück eine weitere, liebenswerte BRUNO-Geschichte für die Kleinen auf die Bühne. Ein Theater für die ganze Familie.

Künstlerwebseite: www.joergbohn.ch

Eintritt: 15.-, Kinder 10.-

Ticket reservieren