TÖNE, THEATER & VIEL TRARA!

Auch das diesjährige Cholechäller-Frühlings-Programm hat wiederum eine gute Mischung für Sie parat: ein bunter Mix aus weltoffener Musik, tragischen Theatergeschichten und märchenhaften Erzählungen.

Wir freuen uns, wenn Sie den gespielten und gesprochenen Tönen lauschen, sich auf all das Theater einlassen, am Schluss mit viel Trara beschwingt nach Hause gehen und sich noch lange an den Erinnerungen erfreuen.

Auch im 2020 sind wir gerne Ihre Gastgeber im Cholechäller!

Cobario: Wiener Melange!

Konzert

Wenn Cobario zu ihrem Programm «Wiener Melange!» einladen, dann liegt schon der herrliche Sound von zwei Gitarren im Zusammenspiel mit Geigenklängen in der Luft! Das mehrfach ausgezeichnete Wiener Instrumentaltrio präsentiert mit charmantem Wiener Schmäh eine exquisite Mischung edler Weltmusikperlen.

mehr...

Cornelia Montani: Klärli und der belgische Pilot

Theater

Eine grosse Liebe, eine gemeine Intrige, eine tragische Krankheit, eine mondäne Ehe, die vom Traum zum Alptraum wird – und zuletzt ein Happy End mit exotischem Kolorit: Stoff für einen epischen Liebesroman. Mit einem Unterschied: Diese Geschichte ist wahr.

mehr...

Die Impronauten: Improtheater aus Basel

Improvisationstheater

Was für manche Schauspieler ein Horrorszenario ist, macht für die Impronauten den Reiz aus: Sie stehen auf der Bühne und wissen nicht, was als nächstes geschieht. Inspiriert durch Ideen aus dem Publikum, stürzen sie sich in jedes verrückte Abenteuer.

mehr...

Margrit Gysin: Der Wolf und die 7 Geisslein

Figurentheater für kleine und grosse Menschen ab 4 Jahren

Sie ist die Grande Dame des Figurentheaters und Trägerin des Schweizer Theaterpreises 2017: Margrit Gysin. Im Frühling verzaubert sie ihr Publikum wieder mit ihrem neusten Stück «Der Wolf und die 7 Geisslein».

mehr...

Dezibelles: Die Thronfolgerinnen

Konzert

Willkommen zur Audienz bei den Thronfolgerinnen: dezibelles aus Zürich singen ein stilistisch breites, sorgfältig assortiertes Repertoire und integrieren Choreografien und komödiantische Elemente in ihre Auftritte. Die vier Sängerinnen haben sich dem A-cappella-Gesang in all seinen Formen verschrieben und spezialisieren sich auf Klangwelten von der Klassik über die internationale Volksmusik bis hin zu Pop und Jazz.

mehr...

Veranstaltungsarchiv